28.10.2022 • Safety, Maschinen- und Anlagensicherheit, Arbeitsschutz

Denios: Gefahrstoffschränke smart entlüften

Denios: Gefahrstoffschränke smart entlüften

Die Entlüftung von Gefahrstoffschränken werde häufig durch Anschluss an eine technische Abluftanlage realisiert, wie Denios mitteilt.

Dies schränke jedoch die Auswahl des Aufstellorts ein und erfordere meist eine aufwendige und teure Installation. Die Alternative: ein Umluftfilteraufsatz (UFA) von Asecos. Das kompakte und steckerfertig gelieferte Gerät wird mit wenigen Handgriffen auf den Gefahrstoffschrank aufgesetzt.

Ein leistungsstarkes Filtersystem sorgt für zuverlässigen Schutz vor Lösemitteldämpfen (Kohlenwasserstoffe) sowie Flexibilität bei der Standortwahl des Gefahrstoffschranks. Zudem werden teure Installationen sowie Ex-Zonen im und um den Schrank vermieden.

Das Whitepaper von Denios informiert über die Umluftfiltertechnologie und ihre Vorteile. Im Video stellt Asecos Gefahrstoff-Experte Florian Holz die neueste UFA-Generation vor.
www.denios.de

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

Denios SE

Dehmer Straße 54 - 66
32549 Bad Oeynhausen

Tel: +49 5731 753-318
Fax: +49 5731 753 197

weitere Produkte von Denios SE

Denios: Leckage-Warnmelder SpillGuard ...

Leckage-Warnmelder von Denios erhält...

verwandte Produkte

Neuer Umluftfilteraufsatz - ...

Gefahrstoffschränke sicher und nachhaltig...