15.05.2022 • Brandschutz • IT-Security, Cyber Security • Safety, Maschinen- und Anlagensicherheit, Arbeitsschutz • Security, Einbruchschutz, Perimeterschutz • Security Management, Zutrittsregelung, Zeiterfassung • Security, Videosicherheit, Videoüberwachung

Minimax GmbH & Co. KG: MXOne

Minimax GmbH & Co. KG: Hochleistungs-Löschturbine

Vom 15. Mai bis 15. August 2022 für dieses Produkt abstimmen (dort Kategorie E, Firma Minimax)

Die Minimax Hochleistungs-Löschturbine MXOne löscht Brände mit Wassernebel oder im Vollstrahl mit bis zu 4.000 Litern pro Minute bei einer Wurfweite von bis zu 80 Metern. Dadurch bietet sie effizienten Brandschutz aus großer, sicherer Entfernung und mit hoher Genauigkeit.

Wassernebel erreicht verdeckte Brandherde besser als klassische Löschmonitore. Die MXOne kann mit Trinkwasser, Salzwasser, mit und ohne Schaummittelzusätze (auch fluorfrei) betrieben werden. Sie wird entweder vollautomatisch ferngesteuert oder von Hand auf einen Hot-Spot ausgerichtet. Durch intelligente Steuerung können selbst im Automatikbetrieb mit einer einzigen Turbine zwei oder mehr benachbarte Bereiche abwechselnd mit Löschwasser versorgt werden.

gradient arrows

Minimax GmbH & Co. KG

Industriestr. 10 - 12
23840 Bad Oldesloe

Tel: +49 160 95333175
Fax: +49 4531 803-581

Ich interessiere mich für

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen zum Kontaktformular.