14.08.2022 • Security, Einbruchschutz, Perimeterschutz • Security Management, Zutrittsregelung, Zeiterfassung

Für draußen - Digitaler Sicherheitsbeschlag für den Außenbereich

Der Guard S von Dom Sicherheitstechnik gehört zur Guard-Familie und ist eine Variante, die speziell für den Einsatz im Außenbereich entwickelt wurde. Der digitale Sicherheitsbeschlag trotzt dem Wetter und ist bereit, Gebäude unter höchsten Anforderungen zu schützen.

Mit seinem verstärkten Außengehäuse, der Schutzklasse IP66 sowie dem Bohr- und Zylinderschutz ist der Guard S von Dom Sicherheitstechnik eine sehr gute Ergänzung zur Sicherung eines Gebäudes von außen, selbst an von Vandalismus gefährdeten Einsatzorten. Er ist privat und gewerblich einsetzbar: In Wohnhäusern und Verwaltungsgebäuden, Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, Banken und Hotels, Schulen und Universitäten ebenso wie in Einkaufszentren, Restaurants etc.

Sicher, robust, flexibel

Der digitale ES1 Sicherheitsbeschlag entspricht höchsten Schutzansprüchen an die Tür – mit hoher Umweltbeständigkeit für Außentüren bis Widerstandsklasse RC3 und Bohrschutz fur die relevanten Bereiche des Beschlages.

Der Beschlag hält praktisch jede Witterung aus, denn er ist eigens für den Außenbereich konzipiert und entspricht der Schutzklasse IP66, d.h. er kann trockenen, feuchten oder nassen Wetter-bedingungen standhalten. Er ist zudem kompatibel mit anderen Produkten des Herstellers.

Für maximale Kompatibilität ist der Guard S in den Systemen Eniq, Tapkey und ELS erhältlich. Somit kann er mit 13,56 MHz- und 125 kHz-RFID-Transpondern sowie mit Smartphone per NFC und Bluetooth Low Energy verwendet werden. Mit seiner schlanken Version Slimline kann der Guard in vielen Rohrrahmensituationen eingesetzt werden. Mit der breiten Version Wideline lassen sich Farbunterschiede und Bohrungen an der Beschlagsposition der Türe abdecken und Rundrosetten-Verschraubungspunkte nutzen.

Zutritt, Einbruchschutz, Design

Der Tapkey Guard S wird als digitaler Beschlagleser dort verwendet, wo komfortable Zugangskontrolle mit hohem Einbruchschutz und attraktivem Design benötigt wird. Er ist mit anderen Tapkey-Geräten integriert und einsatzbereit. Dieses Gerät akzeptiert 13,56 MHz Mifare RFID-Transponder mit Tapkey-Kodierung sowie Smartphones als Schlüssel. Das Öffnen der Geräte ist über Bluetooth Low Energy (BLE) oder Near Field Communication (NFC) möglich, die von der Tapkey App verwaltet werden.
www.dom-security.com

gradient arrows

DOM Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG

Wesselinger Straße 10 - 16
50321 Brühl

Tel: +49 22 32 704-0
Fax: +49 22 32 704-375

Ich interessiere mich für

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen zum Kontaktformular.

verwandte Produkte

Verbesserung der Effizienz und ...

Sicherheit im Logistiksektor