06.04.2022 • Security, Einbruchschutz, Perimeterschutz • Security Management, Zutrittsregelung, Zeiterfassung • Security, Videosicherheit, Videoüberwachung

I-Pro: Multi-Sensor-Kamerareihe mit KI-Funktionen

I-Pro: Multi-Sensor-Kamerareihe mit integrierten KI-Funktionen

I-Pro EMEA hat die Einführung seiner neuen mit Deep-Learning-Intelligenz ausgestatteten Multi-Sensor-Kamerareihe bekannt gegeben.

Um bei der Etablierung von KI als Überwachungsstandard in der Sicherheitsbranche den nächsten Schritt zu gehen, liefert das Unternehmen die Kameras mit vier leistungsstarken vorinstallierten KI-Analyseanwendungen. Gleichzeitig können je nach Kundenanforderungen auch Analysefunktionen anderer Anbieter genutzt werden. Die Multi-Sensor-Kameras sind mit drei oder vier Bildsensoren in 4K-, 6MP- und 4MP-Auflösung ausgestattet, so dass jedes Detail erfasst wird, in 180°- oder bis zu 360°-Einstellung jeweils angepasst an die Installationsumgebung.

In die Multi-Sensor-Kameras ist ein KI-Prozessor zur Erkennung von Menschen und Fahrzeugen mittels Deep-Learning-Analyse eingebaut. Das SDK unterstützt die offene KI-Strategie des Herstellers und lässt App-Entwicklungen anderer Anbieter uneingeschränkt zu. Mit ihrem großen Neigebereich weisen die Kameras eine hohe Reichweite auf. Einige sind zudem mit IR-LED für Aufnahmen in sehr dunklen Umgebungen ausgestattet. Ihre Fähigkeit, Objekte in großräumigen Bereichen autonom zu erkennen und zu unterscheiden, erlaubt dem Sicherheitspersonal, sich auf relevante Vorkommnisse zu konzentrieren und erhöht seine Produktivität sowie die Gesamtsicherheit.

Die S-Serie intelligenter Kameras werde damit smart und flexibel. Mit dem schlanken und unauffälligen Design zeige das Unternehmen, dass Kundenanforderungen sorgsam berücksichtigt und in das Angebot integriert worden sind, so Gerard Figols, I-Pro EMEA President. So stehen die Multi-Sensor-Kameras für viel mehr als nur starke Sicherheitshardware – sie bilden ein offenes Sensorsystem, das sich problemlos in jede Umgebung einfügen lässt. Entsprechend den unternehmenseigenen Standards für hohe Videodatensicherheit und -integrität unterstützen die Multi-Sensor-Kameras auch branchenführende Verschlüsselung nach FIPS 140-2 Level 3 mit der Gewährleistung eines externen Anbieters von Sicherheitszertifikaten. Damit sind die Multi-Sensor-Kameras für eine Vielzahl von Hochsicherheitsanwendungen in den Bereichen Stadt- und Gebäudeüberwachung, Logistik, Industrie und Transport geeignet.
www.i-pro.com

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

i-PRO EMEA B.V.

Hullenbergweg 278 - 308
1101 BV Amsterdam

Tel: +49 175 6301533