02.03.2022 • Einrichtung • Hygiene • Medizintechnik

i3 Membrane: Sterilfiltration zur Infektionsprävention

Sterilfiltration zur Infektionsprävention

Immungeschwächte und immunsupprimierte Patienten sind gegenüber nosokomialen Infektionen besonders anfällig.

Die Sterilfiltration hat sich als wichtiger Bestandteil einer wirksamen Präventionsstrategie etabliert. Je kompakter und effizienter Sterilfilter sind, desto weniger stören sie bei zentralen Arbeitsabläufen und desto besser können Sie in den klinischen Alltag integriert werden.

Die Lösungen von i3 zeigen, dass Hochtechnologie klein, kompakt und leistungsfähig sein kann. Für die Anwendung in Kliniken und medizinischen Einrichtungen hat die Membrane einen kompakten und leistungsfähigen endständigen Sterilfilter entwickelt, der eine zuverlässige Barriere gegen wassergebundene Keime bildet - und auf diese Weise Ihre verwundbarsten Patienten vor gefährlichen Infektionen schützt.

Link zum Unternehmen: 
www.i3membrane.de

gradient arrows

i3 Membrane GmbH

Theodorstraße 4
22761 Hamburg

Tel: +49 40 2576748 11
Fax: +49 40 2576748 48

Ich interessiere mich für

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen zum Kontaktformular.