30.06.2020 • Analytik • Laborgeräte

Thermo Fisher Scientific: Dionex Autorace 280

Thermo Fisher Scientific: PFAS SPE-Instrument

Das Dionex Autotrace 280 PFAS Solid-Phase-Extraktionsgerät automatisiert die für die Analyse per- und polyfluorierter Alkylverbindungen (PFAS) in Trinkwasser nach der EPA-Methode 537.1. Das neue System extrahiert die Zielkomponenten effizient aus wässrigen Proben, automatisiert die Schritte der Festphasenextration (SPE) und ermöglicht die gleichzeitige Bearbeitung von bis zu sechs Proben in weniger als drei Stunden mit einem Arbeitsaufwand von nur 15 Minuten.

Obwohl er speziell für die Anforderungen der EPA-Methode 537.1 entwickelt wurde, kann der Extraktor auch flexibel für andere SPE-Methoden verwendet werden. Die Automatisierung manueller Vorbereitungsschritte senkt die Laborkosten, optimiert die Reproduzierbarkeit, minimiert die Zahl an Wiederholungsmessungen und steigert so die Laboreffizienz. Umweltlabors, kommunale Wasserversorger sowie Gesundheitslabors tragen somit zur Sicherheit der Verbraucher durch verlässliche PFAS-Ergebnisse bei, und erhöhen gleichzeitig den Probendurchsatz.

gradient arrows

Thermo Fisher Scientific

168 3rd Ave
MA 02451 Waltham

Tel: +1 562-335-8318

Ich interessiere mich für

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen zum Kontaktformular.