30.06.2022 • Security, Einbruchschutz, Perimeterschutz • Security Management, Zutrittsregelung, Zeiterfassung • Security, Videosicherheit, Videoüberwachung

Automatic Systems: Schranken, Sensorschleusen, Drehsperren

Effiziente Einlasskontrolle und -prozesse

Die Automatic Systems Deutschland GmbH war als Aussteller auf der Sicherheitsexpo in München vertreten.

Das Unternehmen zeigte seine leistungsstarken Schranken, Sensorschleusen sowie Drehsperren und wie Sicherheitsprodukte zukunftsorientiert umgesetzt werden. Für Staunen sorgte auch die eigens entwickelte Augmented-Reality-App, anhand derer die Besucher zahlreiche Produkte virtuell ansehen konnten. Clou an der Sache ist, dass die ausgewählte Sicherheitslösung an einen beliebigen Ort projiziert werden kann und ein realistischer Eindruck davon entsteht, wie die Lösung in der eigenen Umgebung aussehen könnte, so Stephan Stephani, Geschäftsführer der Automatic Systems GmbH.

Vor Ort war u.a.unter anderem auch die Hochleistungsschranke BL229 zu sehen, die eine hohe Leistung mit Zuverlässigkeit und Langlebigkeit vereint und Parkplätze, Krankenhäuser, Einkaufszentren, Flughäfen und Hotels gekonnt absichert. Sie wurde speziell für eine intensive Nutzung entwickelt und öffnet besonders schnell. Dank umfangreichen Zubehörs kann sie individuell an die Bedürfnisse angepasst werden – auch nachträglich. Weiterhin zeigte der Hersteller die ein- oder zweiflügelige Sensorschleuse SlimLane. Diese öffnet in weniger als einer Sekunde in Durchgangsrichtung und bietet zudem beim Passieren ausreichend Platz, um auch Koffer oder andere sperrige Güter mitzuführen. Eine breite Auswahl an Gehäusen und Glashöhen sowie das transparente, elegante Design sorgen für ein hohes Maß an Sicherheit, gepaart mit einer ansprechenden Optik.

Ein weiteres Produkt im Bereich der Eingangskontrolle, das in München gezeigt wurde, ist die dreiarmige Drehsperre TriLane. Sie eignet sich sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich und bietet eine schnelle Vereinzelung in Bereichen mit hohem Personenaufkommen bei lediglich begrenztem Platzangebot. Einzeln, in Reihe oder in Kombination mit der Schwenktür AccessLane bietet sie guten Schutz. Der Einzelpersonendurchsatz liegt bei 20 Personen pro Minute, wodurch sie sich für Banken, Versicherungen, Büro- und Verwaltungsgebäude sowie Sportzentren eignet.

gradient arrows

Automatic Systems Deutschland GmbH

Max-Planck-Straße 7
59423 Unna

Tel: +49 2303 553 4040

Ich interessiere mich für

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen zum Kontaktformular.

weitere Produkte von Automatic Systems Deutschland GmbH

Automatic Systems: Sensorschleuse ...

Relaunch der Sensorschleuse SmartLane von...