03.06.2022 • Bildverarbeitung / Optische Messtechnik

Opto: Imaging-Modul Profile M

Das Invers-Mikroskop Profile M von Opto ist rein digital und wurde für Mikrofluidik-Aufgaben sowie die Automatisierung von biomedizinischen Auswertungen entwickelt. Umgesetzt in einem Plug&Play-Imaging-Modul mit USB3.1 oder GigE-Schnittstelle und einem LED-Durchlicht-Kondensor. Mit den Varianten 5x, 10x, 20x in Monochrom oder Farbe ist das Modul für das Scannen von Objektträgern in der Histo­pathologie und der Durchfluss­zytometrie bestimmt. Die Software Optoview­er 2.0 zur Modulsteuerung und für einfache Dokumentations- oder Messaufgaben wird mitgeliefert. Es ist programmier- sowie in Labview integrierbar. Eigene Plugin-Algorithmen ermöglichen gängige Automatisierungen.

gradient arrows

Opto GmbH

Lochhamer Schlag 14
82166 Gräfelfing

Tel: +49 (0) 89/ 898055- 0
Fax: +49 (0) 89/ 898055- 18

Ich interessiere mich für

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen zum Kontaktformular.