15.05.2022 • Brandschutz • IT-Security, Cyber Security • Safety, Maschinen- und Anlagensicherheit, Arbeitsschutz • Security, Einbruchschutz, Perimeterschutz • Security Management, Zutrittsregelung, Zeiterfassung • Security, Videosicherheit, Videoüberwachung

Gretsch Unitas GmbH: Gemos 5

Gretsch Unitas GmbH: Next Generation PSIM

Vom 15. Mai bis 15. August 2022 für dieses Produkt abstimmen (dort Kategorie E, Firma Gretsch Unitas)

Gemos 5 markiert eine grundsätzliche Erneuerung von Gemos PSIM (advanced physical security information system) vom Kern bis hin zum modularen Aufbau, neuen Oberflächen (GUI) und Stammdatenmanagement.

Mit Gemos können eine Vielzahl an Medien, Kommunikation und Sicherheit herstellerneutral gemanagt werden wie z.B.: Brandmeldeanlagen, Überfall- und Einbruchmeldeanlagen, Video-überwachungsanlagen, Zutrittskontrollanlagen, Lösch- und RWA-Anlagen und vieles mehr. Hochverfügbare und sichere Schnittstellen sind die Grundlage für reibungslos funktionierende Kopplungen von Fremdsystemen an Managementsysteme. Die intelligenten Schnittstellen von Gemos sehen für jede Fremdsystemkopplung einen separaten Treiber vor.

gradient arrows

Gretsch-Unitas GmbH

Johann-Maus-Straße 3
71254 Ditzingen

Tel: +49 7156 301-276
Fax: +49 71 56 301-293

Ich interessiere mich für

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen zum Kontaktformular.