03.05.2022 • Brandschutz • Security, Einbruchschutz, Perimeterschutz • Security Management, Zutrittsregelung, Zeiterfassung • Security, Videosicherheit, Videoüberwachung

Assa Abloy: Opening Solutions Day

Assa Abloy: Opening Solutions Day

Am 19. Mai 2022 lädt die Assa Abloy Austria GmbH Objektentwickler, Systemintegratoren, Planer, Errichter, Partner und Endnutzer zum ersten Opening Solutions Day in das Hotel Andaz Vienna am Belvedere ein.

Während des ganztägigen Expertenforums werden hochrangige Referenten aus Industrie, For-schung und Institutionen des öffentlichen Lebens Impulsvorträge und vertiefende Q&A-Sessions halten. Dabei werden sie über den Stand der Technik von modernen Schließlösungen, Baurichtlinien und versicherungsrelevanten Herausforderungen aus verschiedenen Branchen berichten. Die Veranstaltung bildet den Auftakt eines in Zukunft regelmäßigen Formats für Wissenstransfer und offenen Expertendialog mit Assa Abloy als Initiator und Schirmherr.

Mit dem neuen Veranstaltungskonzept stärkt Assa Abloy Austria sein Bekenntnis zum indirekten Vertrieb und möchte mit dieser Veranstaltung eine Plattform zum Know-how-Austausch mit den relevanten Marktteilnehmern institutionalisieren. Der erste Opening Solutions Day befasst sich bewusst mit stark nachgefragten Themenschwerpunkten. Da gehört die Anwendbarkeit von Baurichtlinien und aktuellen Normen im Bereich Brandschutz, Flucht- und Rettungswegen genauso dazu wie der Vergleich zwischen elektronischen und mechanischen Schließanlagen beim Einsatz in kritischen Infrastrukturen.

Die Teilnehmer dürfen sich auf hochrangige Experten freuen, die dieses erste Exzellenzforum inhaltlich ausgestalten. Unter anderem wird Hofrat Dr. Rupert Fritzenwallner, Leiter der Abteilung Bauwesen Applikationen im IKT&CySihZ des Österreichischen Bundesheer (ÖBH) in seiner Keynote die viel diskutierte Frage „Standardisierung vs. Hochsicherheit” aus Perspektive des ÖBH erörtern. DI Michael Haubner, Referatsleiter B65s Infrastrukturelles Facilitymanagement der Wiener Linien GmbH, wird dieses Thema vertiefen, indem er zum konkreten Fall eines Schlüsselverlusts bei kritischen Infrastrukturen über Vor- und Nachteile verschiedener Schließanlagensysteme berichtet.

Dem wichtigen Thema „Brandschutz und Fluchtwegtechnik“ widmet sich der beeidete und gerichtlich zertifizierte Brandschutzexperte Ing. Helmut Bergmayr, MBA, in seinem Vortrag zur nachträglichen Veränderung von Brandschutztüren und was dabei aus planerischer und gesetzlicher Perspektive zu beachten ist. Auch Mag. Mag. Michael Skala wird als Geschäftsführer der Valorous GmbH und ausgewiesener Immobilienfachmann zum Thema Sicherheitstechnik und Brandschutz referieren, allerdings aus der Innensicht eines sicherheitsverantwortlichen Gebäudebetreibers heraus.

Ausgiebige Q&A-Sessions zwischen den Themenkomplexen sowie eine Podiumsdiskussion mit allen Referenten zum Abschluss runden den ersten Opening Solutions Day ab, zu dem Veranstalter Assa Abloy herzlich einlädt. Aktuelle Informationen zum Programm und zur Registrierung sind unter www.assaabloy.com/osd zu finden.
www.assaabloy.com

gradient arrows

ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH

Bildstockstraße 20
72458 Albstadt

Tel: +49 7431 123-536
Fax: +49 7431 123-240

Ich interessiere mich für

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen zum Kontaktformular.

weitere Produkte von ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH

ASSA ABLOY engagiert sich in ...

Kooperation mit dem WEISSEN RING in der...

Assa Abloy: Whitepaper ...

Assa Abloy: Gesamtkosten eines Schließsystems...

Assa Abloy: ePED Panik-Druckstange

ePED Panik-Druckstange von Assa Abloy...

Bausteine der Intelligenz - Integrierte ...

Zutrittskontrolllösungen: Effizienzsteigerung...

Assa Abloy: Scala und Scala offline

Vernetzte Sicherheit von Assa Abloy