25.08.2021 • IT-Security, Cyber Security

Release der Baramundi Management Suite

Die Baramundi Software AG veröffentlicht das Release 2021 R1 der Baramundi Management Suite (bMS).

Das Unified Endpoint Management (UEM) erhielt damit zahlreiche Verbesserungen und Erweiterungen: So gibt es jetzt eine zentrale Verwaltung des Microsoft Defender Antivirus, neue Profile für den gestaffelten Rollout von Microsoft Updates, eine Anzeige von historischen Daten im Monitoring von Argus Cockpit, eine mobile Version des Baramundi Management Centers, ein Ticketing-System sowie zahlreiche weitere Detailverbesserungen.

Wie in den Vorgängerversionen wurden auch in der 2021 R1 die bestehenden Module mit dem Feedback der Kunden aus der Community weiterentwickelt. Microsoft liefert mit dem Defender Antivirus eine zuverlässige, in Windows integrierte Antivirus-Lösung frei Haus. Mit dem Release 2021 kann die bMS über das Modul Defense Control jetzt auch den Defender Antivirus zentral verwalten. www.baramundi.de

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

Baramundi

Beim Glaspalast 1
86153 Augsburg

Tel: +49 821 5670 838-0

verwandte Produkte

Keine Chance für IoT-Hacker – ...

Datenverbindungen nach außen müssen abgesichert...