24.08.2021 • IT-Security, Cyber Security

Schutz für industrielle Automatisierungsnetzwerke

Die Firewall Security Bridge von Pilz gewährleistet die Überwachung der Datenkommunikation beliebiger weiterer Netzwerkteilnehmer außerhalb der Pilz-Produktfamilie.

Somit lässt sie sich flexibel in bestehende industrielle Automatisierungsnetzwerke einbinden. Dank Authentifizierungs- und Berechtigungsmanagement schützt die Security Bridge effizient vor möglicher Datenmanipulation. Damit erhöht die offene Firewall die Verfügbarkeit von Anlagen. Bisher konnten Anwender der Security Bridge bereits die konfigurierbaren sicheren Klein-steuerungen PNOZmulti und das Automatisierungssystem PSS 4000 des Herstellers auf Applikationsebene „secure“ schützen.

Jetzt kann die Firewall auch Netzwerkteilnehmer, wie etwa Steuerungen, anderer Anbieter überwachen. Die Firewall prüft den Datenverkehr zwischen PC und Steuerung und meldet unerlaubte Veränderungen am Steuerungsprojekt. www.pilz.com

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

Pilz GmbH & Co. KG

Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern

Tel: +49 711 3409-0
Fax: +49 711 3409-133

weitere Produkte von Pilz GmbH & Co. KG

Pilz: Sicherheitsrelais myPNOZ

Sicherheitsschaltgerät von Pilz erhält...