21.08.2021 • IT-Security, Cyber Security • Security, Einbruchschutz, Perimeterschutz

Zaundetektionssystem für alle Zauntypen

Mit dem System G-Fence 2400 bringt Sorhea ein Detektorkabel auf den Markt, das an allen Zauntypen installiert werden kann.

Die Alarmmeldungen werden über drei systemeigene Ausgänge übertragen: Zweipunkt-Schaltausgänge, IP-Netz über die Protokolle Modbus und/oder API sowie Maxibus. Das Zaundetektionssystem ist einfach zu installieren und besteht aus Standardkabeln mit vergossenen Beschleunigungssensoren und einer Steuereinheit. Das System kann direkt von einem in der Steuereinheit integrierten Webserver verwaltet werden: Kein weiteres Tool oder Programm ist erforderlich. Das Sensorkabel des Herstellers ist leicht zu montieren und zu warten.

Im Falle eines Kabelbruchs kann durch einfaches Verbinden der elektrischen Adern der abgetrennte Teil wiederhergestellt werden. Somit muss kein Alarmübertragungsmodus mehr ausgewählt werden: Alles ist im Zaundetektionssystem integriert. www.sorhea.com

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

Sorhea

1 rue du Dauphiné CS 90323
69570 Vaulx-en-Velin Cedex

Tel: +33 643 110 271
Fax: +33 478 68 24 61

weitere Produkte von Sorhea

Sorhea: Solaris NG

Autonome Infrarotschranke Solaris NG von Sorhea