26.09.2019 • Sensorik

IP67-Durchflusssensoren mit Analog-Ausgang oder Digital-Schnittstelle

Die neuen Durchflusssensoren der Serie PFLOW4008 von Pewatron sind durch ihr Aluminiumgehäuse, den M8-Steckverbinder und die One-Touch Konnektoren sehr robust aufgebaut und bieten einen IP67-Schutz.

Intern basiert der Sensor auf einem MEMS-Chip, der nach dem kalorimetrischen Prinzip funktioniert. Neben dem Durchfluss kann auch die Durchflussrichtung erkannt werden. Die Sensoren werden standardmäßig mit Luft kalibriert, auf Wunsch auch mit anderen Gasen oder bei anderen Umgebungsbedingungen. Die verfügbaren Messbereiche reichen von 0…2 SLPM bis 0…50 SLPM, bei einer Genauigkeit von 1,5%FS. Die PFLOW4008 Serie gibt es sowohl mit einem linearen Analog-Ausgang als auch mit einer Digital-Schnittstelle: Analog 0,5 V bis 4,5 V oder 0 bis 10 V, digital mit RS232/RS485 oder mit IO-Link. Weitere kundenspezifische Varianten und Optionen sind auf Anfrage erhältlich.

Diese Produktinformation
ist aus unserem Archiv!

Aktuelle Produkte finden Sie über die Suche ...
gradient arrows

Pewatron AG

Thurgauerstraße 66
8050 Zürich

Tel: +41(0)44 877 35 00

verwandte Produkte

Kontinuierliches ...

Daten-Überwachungssystem