26.09.2019 • Automatisierung

Messadapter für Fluke-Geräte

Ein Messadapter mit der ix Industrial Ethernet-Schnittstelle passend zu der Fluke DSX Cableanalyzer-Produktfamilie ist ab sofort verfügbar, wie Harting, Hirose und Fluke mitteilen.

Dieser Adapter wird über die Hirose- und Harting-Vertriebspartner angeboten. Damit können nun Verkabelungen mit der neuen ix Industrial Schnittstelle normgerecht geprüft werden.

Der ix Industrial ist eine robuste Ethernet-Schnittstelle für extreme Umgebungsbedingungen, nach IEC 61076-3-124 genormt und 70% kleiner als der traditionelle 8-polige Modularstecker (RJ45). Diese neue Ethernet-Schnittstelle ist eine gemeinsame Entwicklung von Hirose und Harting. Mit dem neuen Adapter lässt sich die DSX-Serie jetzt in Verkabelungssystemen, in denen der ix Industrial-Steckverbinder verbaut ist, zu Überprüfungszwecken vor der Inbetriebnahme und zur Fehlersuche einsetzen.

Der miniaturisierte Steckverbinder unterstützt Übertragungsraten von bis zu 10 Gbit/s, wenn er mit Cat. 6A- oder Klasse EA-Verkabelungs-systemen verwendet wird. Seine robuste Bauart sorgt für eine hohe Haltekraft auf der Leiterplatte, eine Lebensdauer von bis zu 5.000 Steck-zyklen und eine hohe Abschirmung gegen elektromagnetische Störungen (EMV). Mehrere Großunternehmen haben diesen Steckverbinder bereits als Ethernet-Schnittstelle eingeführt.

gradient arrows

HARTING Deutschland GmbH & Co. KG

Simeonscarré 1
32427 Minden

Tel: +49 (0) 571/ 8896- 0
Fax: +49 (0) 571/ 8896- 990604

Ich interessiere mich für

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen zum Kontaktformular.