29.05.2009 • Automatisierung • Bildverarbeitung / Optische Messtechnik • Messtechnik

C10988MA

Neues miniaturisiertes Minispektrometer zu minimalen Kosten

Hamamatsu Photonics erweitert seine Palette von Minispektrometern um das C10988MA. Dabei handelt es sich um ein miniaturisiertes Minispektrometer mit einer Größe von 28 mm x 17 mm x 13 mm und einem Gewicht von ungefähr 9 g.
Durch die geringe Anzahl der Komponenten und durch die hevorragende Fertigungsgenauigkeit ist in der Serienproduktion ein hoher Automatisierungsgrad gewährleistet, der bisher bei der Herstellung herkömmlicher Spektrometer nicht zu erreichen war. Jegliche Art der Nachjustierung erübrigt sich.

Das C10988MA verfügt über einen spektralen Empfindlichkeitsbereich von 340 nm bis 750 nm.
Bei dem neuen Minispektrometer von Hamamatsu Photonics handelt es sich um eine ultra-kompakte und kostengünstige Lösung für tragbare Farbmesssysteme.

gradient arrows

Hamamatsu Photonics Deutschland GmbH

Arzberger Str. 10
82211 Herrsching

Tel: +49 (0) 8152 / 375- 0
Fax: +49 (0) 8152 / 2658

Ich interessiere mich für

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen zum Kontaktformular.

weitere Produkte von Hamamatsu Photonics Deutschland GmbH

R10467U

Kompakte Hybrid Photo Detektoren in der R10467U...

Orca R2 –

Nachfolgerin der bewährten Orca AG Kamera

C10627 Streakscope –

Verbessertes...

FLSP 920

High End Spektrometer für anspruchsvolle...

Orca Flash 4.0 LT mit W-View Mode

Hamamatsu Photonics‘ Scientific Cameras

Feature

3D-TOF-Sensor

3D-ToF-Sensoren für berührungslose...

verwandte Produkte

Für OCT und Spektrometer sowie neue ...

Zeilenkameras mit 210 kHz Zeilenrate für...